Praxis für Physiotherapie Coldewey

staatlich anerkannte Physiotherapeutin und Heilpraktikerin für Physiotherapie

Andrea Coldewey
Elbestraße 9
26188 Edewecht-Jeddeloh II
04486/94442
info[at]physiotherapie-coldewey[dot]de

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist ein Verfahren der Naturheilkunde, das auf der Idee basiert, dass bestimmte Bereiche oder Punkte des Fußes über feste Verbindungen (so genannte Reflexbahnen) mit anderen, teils weit entfernten Bereichen des Körpers, vor allem aber mit inneren Organen, in Verbindung stehen.

Die Methode basiert auf der so genannten Zonenlehre des amerikanischen Hals-Nasen-Ohren-Arztes William Fitzgerald aus dem Jahre 1913. Fitzgerald beschäftigte sich mit der indianischen Volksmedizin und mit der chinesischen Medizin und den dort angewandten Techniken der Druckpunktmassage und entwickelte daraus ein eigenes System: Er teilte den Körper in zehn senkrechte Zonen ein.

Alle Organe, die innerhalb einer solchen Zone liegen, sollten eine Verbindung untereinander haben, bis hin zur Fußsohle. Die Physiotherapeutin Eunice Ingham schuf daraus in den 30er Jahren die Reflexzonentherapie, die anfänglich Druckmassage an verschiedenen Stellen (Rücken, Fuß, Hand, Ohr, Nase) propagierte. Ähnliche Methoden für eine Fußreflexzonenmassage wurden schon vor Jahrtausenden von Indianervölkern angewendet, auch die traditionelle chinesische Medizin mit der Akupunkturlehre bedient sich ähnlicher Theorien und Maßnahmen. Heute ist vor allem die Fußreflexzonen-massage als eines der am populärsten Verfahren der Naturheilkunde übrig geblieben

Wirkungweise:

Bei der Fußreflexzonenmassage geht man davon aus, dass die Körperorgane und Körperbereiche auf bestimmten Arealen der Füße abgebildet sind. Die rechte Hälfte des Körpers ist dabei auf dem rechten Fuß repräsentiert und die linke Hälfte auf dem linken Fuß. Ist die mit dem Organ zusammenhängende Fußstelle schmerzhaft, so deutet dies auf eine Krankheit innerhalb der entsprechenden Körperstelle hin. Massiert man den Fußbereich, der mit einem bestimmten Organ in Verbindung steht, so soll dies eine positive Auswirkung auf jenes Organ haben, es wird durch die Fußreflexzonenmassage angeregt und gesundheitsfördernd beeinflusst. Die allgemeinen Effekte der Fußreflexzonenmassage sind die Entspannung, eine gesteigerte Durchblutung, die Stimulierung des Abwehrsystems und der Selbstheilungskräfte sowie eine positive Wirkung auf Geist und Seele. Die Fußreflexzonenmassage gilt in der Alternativmedizin als alternative Diagnose- und Heilmethode.